Ihr Warenkorb
keine Produkte

Yugioh Seltenheitsstufen & Yugioh Karten Wert

Yugioh hat nicht nur viele tausend Karten mit verschiedenen Typen wie zum Beispiel Fallen-, Zauber- und Monsterkarten, es gibt auch eine ganze Palette an verschiedenen Seltenheitsstufen. Einige gibt es schon seit Beginn, einige erst kürzlich und wieder andere gibt es nur in ausgewählten Editionen. Dabei ist es vor allem für Anfänger leicht die Übersicht zu verlieren. Deswegen möchten wir euch hier eine Übersicht über alle Seltenheitsstufen und Kartenwerte der verschiedenen Yu-Gi-Oh Karten geben.

Zunächst werden wir euch eine kurze Übersicht geben und die Seltenheitsgrade nach Ihrem Auftreten in den Yugioh Artikeln sortieren. Im Anschluss daran werden wir die einzelnen Seltenheiten näher erklären und euch zeigen, woran ihr diese erkennen könnt. So wisst ihr immer wie selten eure Yugioh Karte ist und könnt somit den ungefähren Karten Wert ableiten.

Yugioh Karten Wert & Yugioh Seltenheits-Übersicht:

Hier findet ihr eine Übersicht und grobe Richtlinien über den Wert von Yugioh Karten. Eine genaue Erklärung woran ihr die Karten erkennt findet ihr weiter unten.

 
Seltenheit Merkmale Min. (ca.) Max. (ca.) Durchschnitt Vorkommen
Common Ohne Effekte 0,01 € 15,00 € 0,15-0,25€ Nahezu alle Sets
Rare Silberschrift 0,30 € 9,00 € 1,00-1,50€ Nahezu alle Sets
Super Rare Holografisches Bild (Foil) 0,50 € 25 € 2,00-6,00€ Booster- & Special Sets
Ultra Rare Holobild + Goldschrift 1,00 € 30 € 5,00-15€ Booster- & Special Sets
Ultimate Rare 3D Holobild + Goldschrift 1,50 € 35 € 6,00-16€ Booster- & Special Sets
Secret Rare Holobild + regenbogenfarbene Schrift 1,00 € 120 € 5,00-25€ Booster- & Special Sets
Gold Rare Goldrand + Holobild 2,00 € 20 € 5,00-10€ Gold Serien
Gold Secret Rare Goldrand + Holobild + regenbogenfarbene Schrift 2,00 € 15,00 € 5,00-10€ Gold Serien
Ghost Gold Rare Goldrand + silbern schimmerndes Holobild 5,00 € 25,00 € 8,00-12€ Gold Serien
Ghost Rare Silbern schimmerndes Holobild 15 € 35 € 20-25€ Booster Sets
Starfoil Rare Holobild mit Sternen über ganze Karte verteilt 0,25 € 10 € 1,00-2,50€ Battle Packs
Shatterfoil Holobild mit Scherbenmuster über ganze Karte verteilt 0,25 € 10 € 1,00-2,50€ Battle Packs
Mosaic Rare Holobild mit Mosaikmuster über ganze Karte verteilt 0,25 € 10 € 1,00-2,50€ Battle Packs
Parallel Rare Glitzerner Holorahmen über ganze Karte verteilt 0,50 € 5,00 € 1,00-2,50€ Sonderserien
Colored Rare Glitzerne Schrift wie bei Rare, aber in anderer Farbe 0,35 € 5,00 € 1,00-2,50€ Battle Packs & Sonderserien
Platinum Rare Platinfarbener (grauer) Rand + Holobild + Glitzerschrift 1,00 € 5,00 € 2,50-5,00€ Sonderserien
Platinum Secret Rare Platinfarbener (grauer) Rand + schimmerndes Holobild 2,50 € 10,00 € 2,50-5,00€ Sonderserien

Es gibt also viele verschiedene Seltenheitstypen im Yu-Gi-Oh! Sammelkartenspiel. Oft gibt es Spezielle Sets wie zum Beispiel Hidden Arsenal oder Number Hunters, die komplett aus Holos bestehen und nur Super- und Secret Rares enthalten. Die oben genannte Übersicht gibt also nur eine grobe Orientierung. Schauen wir uns die einzelnen Seltenheiten nun genauer an!

Hier findet ihr zunächst ein Video zu den Seltenheitsstufen, weiter unten könnt ihr dann die Karten einzeln als Bilder anschauen.

Yugioh Seltenheitsstufen & Wert erklärt

 

Seltenheitstypen in normalen Boosterserien (z.B. The New Challengers)

Common

Yugioh Common

Bei einer Common handelt es sich um eine gewöhnliche Yugioh Karte ohne nennenswerte Effekte (wie z.B. glitzernde Schrift oder holografisches Bild). Es handelt sich hierbei um die niedrigste der Seltenheitsstufen und damit um die Karten mit den geringsten Werten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Commons nicht auch wertvoll und teuer sein können! Gut spielbare Karten (die vor allem für Turnierspieler interessant sind) können hohe Preise bis zu 15€ erzielen (so z.B. die "Leere der Eitelkeit"). Commons sind meist in jedem Booster zu finden, sofern es sich nicht um eine Sonderserie handelt. In Boosterserien zum Beispiel befinden sich in einem Booster bestehend aus 9 Karten 8 Commons.

Rare

Yugioh Rare

Rares sind hinter Commons die "zweitgewöhnlichsten" Karten. Es handelt sich dabei um Karten mit silberner Schrift. Sie sind für gewöhnlich auch in jedem Booster zu finden, sofern es sich nicht um eine Sonderserie handelt. In einer normalen Boosteredition befindet sich immer eine Karte in einem 9-Karten-Boosterpack.

Super Rare

Yugioh Super Rare

Bei Super Rares handelt es sich um die einfachsten holografischen Karten, auch Holokarten genannt. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass die Karte mithilfe eines holografischen Effektes glitzert. Super Rares sind seltener als Commons und Rares und somit schwerer zu bekommen. In einer Boosteredition verteilen sich Super Rares im Verhältnis 1:5 auf die Booster.

Ultra Rare

Yugioh Ultra Rare

Ultra Rares haben nicht nur ein holografisches Bild, der Kartenname ist zusätzlich dazu noch in goldener Schrift gehalten. Sie sind wesentlich seltener als Super Rares und befinden sich in regulären Boostersets im Verhältnis 1:12 in den Boostern. Ihr Wert leitet sich vor allem von der Spielbarkeit ab und kann aufgrund der Seltenheit entsprechend hoch sein. Karten können bis zu 50€ kosten, je nach Mehrwert in Yugioh Turnieren!

Ultimate Rare

Yugioh Ultimate Rare

Ultimate Rares sind den Ultra Rares sehr ähnlich. Sie haben ein holografisches Bild und goldene Schrift und werden oft mit Ultra Rares verwechselt. Der Unterschied ist jedoch: die gesamte Karte ist mit einem 3D-Effekt versehen, wodurch die Karte aussieht wie dreidimensional "ausgestanzt". Vor allem am Elementsymbol der Karte sind Ultimate Rares leicht zu erkennen: sieht dieses auffällig anders (ausgestanzt) aus wie das Symbol bei anderen Karten handelt es sich vermutlich um eine Ultimate Rare. Ultimate Rares sind etwas seltener als Ultra Rares und erscheinen meistens als Extra-Version zu einer bestehenden Ultra Rare oder Rare des entsprechenden Sets. Sie befinden sich im Verhältnis 1:18 in regulären Boostersets.

Secret Rare

Yugioh Secret Rare

Secret Rares gehören mit zu den seltensten Yu-Gi-Oh Karten, denn sie befinden sich nur 1-2x in regulären Displays (Verhältnis 1:23)!
Ihr erkennt sie daran, dass sie holografisch schimmern und zusätzlich dazu die Schrift ebenfalls in "regenbogenfarben" glitzert. Secret Rares können enorme Preise erreichen wenn sie gut in Decks spielbar sind. Sie können gerne mal bis zu 150€ kosten.

Ghost Rare

Yugioh Ghost Rare

Ghost Rares sind noch seltener als Secret Rares. Sie kennzeichnen sich dadurch, das ihr Motiv in weiß- und grautönen geisterhaft schimmert. Man erkennt das Bild der Karte erst wenn man sie aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und die Karte in der Hand dreht.
Ghost Rares sind sehr selten und befinden sich nicht in jedem Display, sind aber immer Zusatzversionen einer bereits existierenden Karte in einem Boosterset, solang es sich nicht um eine Sonderserie handelt (dort können Karten auch nur als Ghost-Rare gedruckt worden sein). Ihr Wert leitet sich ebenfalls hauptsächlich von der Spielbarkeit ab, beginnt jedoch meist bei 10-15€. Die Ghost Rares die bisher gedruckt wurden waren meist keine besonders guten Karten, so dass es (bisher) keine extrem teure Ghost Rare gibt. Im Schnitt kommt eine Ghost Rare auf 36 Displays.

 

Seltenheitstypen in Battle Packs (z.B. Battle Pack 2: War of the Giants)

Colored Rare (Black & White)

Yugioh Colored Rare Black

Colored Rares haben wie normale Rares eine spezielle, schimmernde Schriftfarbe. Diese muss jedoch nicht wie bei Standardrares silber sein, sondern kann auch grün, rot, blau oder schwarz sein. Colored Rares wurden vor allem in den Battle Packs gedruckt (mit schwarzer und weisser Schrift), es gibt sie jedoch auch in verschiedenen Sonder- oder Promoserien. Hier handelt es sich um eine Black-Rare von D.D. Angreifer.

Starfoils

Yugioh Starfoil

Starfoils, oder auch "Starfoil-Rares" wurden ausschließlich im Battle Pack 1: Epic Dawn gedruckt und sind Karten mit einem speziellen Holoeffekt, der sich über die gesamte Karte zieht: auf der gesamten Karte sind kleine schimmernde, holografische Sterne zu sehen, wenn man die Karte im Licht dreht. Oft fallen Starfoilkarten gar nicht auf, solang man sie nicht bewegt oder sie in einem bestimmten Licht oder Winkel zu sehen sind. Jede Karte aus dem Battle Pack 1 die als Common oder Colored Rare gedruckt wurde ist auch zusätzlich als Starfoil erschienen. Sie sind nur etwas mehr Wert als ihre dazugehörigen Common- oder Colored-Rare-Versionen (ca. 1,2-1,5x so viel).

Mosaic Rare

Yugioh Mosaic Rare

Mosaic Rares haben den gleichen Karteneffekt wie Starfoils, mit dem Unterschied das hier keine Sterne auf der Karte abgebildet sind, sondern ein viereckiges-Mosaik-Muster. Sie erschienen mit dem Battle Pack 2: War of the Giants und sind zusätzlich zu jeder Common und Colored Rare enthalten gewesen. Nur die drei ägytischen Göttermonster (Obelisk der Peiniger, der geflügelte Drache des Ra und Slifer der Himmelsdrache) sind ausschließlich als Mosaic Rares erschienen und somit mehr Wert als die normalen Mosaic Rares. Mosaic Rares sind wie Starfoils etwas mehr Wert als ihre "normalen" Gegenstücke.

Shatterfoils

Yugioh Shatterfoil

Shatterfoils bilden die dritte Foilvariante der Battle Pack Karten und sind nur im Battle Pack 3: Monster League erschienen. Sie haben den gleichen Holoeffekt wie Starfoils und Mosaic Rares mit dem Unterschied, dass Ihr Foilmuster aussieht wie ein zersprungener Spiegel. Wertmäßig liegen diese Karten in etwa gleich wie die Shatterfoils und Mosaic Rares bei dem 1,2 bis 1,5 fachen der normalen Karte. Im Battle Pack 3 gab es jedoch noch eine Reihe von Xyz Monstern die ausschließlich als Shatterfoil erschienen sind und somit etwas mehr Wert sind als die restlichen Shatterfoils, die jeweils noch ein "normales" Pendant besitzen.

 

Seltenheitstypen in den Gold Serien (z.B. Premium Gold Pack)

Gold Rare

Yugioh Gold Rare

Gold Rares sind nur in den Gold-Serien (Gold Series 1 bis 5) erschienen und sind Holokarten die zusätzlich einen goldenen Rand haben. Dadurch wirken diese Yugioh Karten besonders wertvoll und selten. Vom Kartenwert her liegen sie in etwa zwischen Super Rares und Ultra Rares (je nach Karte) und sind bei vielen Sammlern und Spielern aufgrund ihres Designs sehr beliebt. Später wurden noch andere Varianten der Goldkarten gedruckt: die Gold Ghost Rare und die Gold Secret Rare.

Gold Ghost Rare

Yugioh Gold Ghost Rare

Gold Ghost Rares sind nur in der Gold Series 5: Haunted Mine erschienen. Sie sind ein Mix aus Gold Rare und Ghost Rare und vereinen somit das helle "Geistermotiv" der Ghost Rare mit dem goldenen Rand der Gold Rares. In jedem Pack war eine Ghost Gold Rare zu finden. Ihr Wert hängt stark von der Karte ab und ist mit dem von Super und Ultra Rares vergleichbar.

Gold Secret Rare

Yugioh Gold Secret Rare

Den Abschluss der Goldkarten bilden die Gold Secret Rares, die die Effekte von Goldrares und Secret Rares vereinen. Die Karte hat also einen goldenen Rand und den Holoeffekt von Secret Rares (Foilkarte + glänzende Schrift). Auch diese Karten sind wie alle anderen Gold Rares bei Sammlern sehr beliebt und orientieren sich vom Wert her an Ultra Rares.

 

Seltenheitsstufen aus Sonderserien oder von Promokarten

Parallel Rares

Yugioh Parallel Rare

Parallel Rares gehören mit zu den ältesten Seltenheitstypen aus der Yugioh-Geschichte. Hierbei handelt es sich um Karten die mit einem goldenen und viereckigen Muster überzogen sind und holografisch/ golden glänzen. Die Karten sind in etwa so viel wert wie Super Rares

Platinum Rares

Yugioh Platinum Rare

Platinum Rares erschienen erstmals mit dem Noble Knights of the Round Table Box Set, in dem gleich ein ganzes Deck nur aus Platinum Rares bestand. Sie sind durch einen dunklen, silbern schimmernden Überzug gekennzeichnet, der den Platin-Effekt darstellen soll.

Platinum Secret Rares

Yugioh Platinum Secret Rare

Eine Platinum Secret Rare ist die Neuste unter den Seltenheitskategorien! Diese Karten sind dadurch gekennzeichnet, dass sie einen Secret-Rare-Holoeffekt haben und zusätzlich einen silbernen (platinfarbenen) Rand. Sie sind erst mit den Mega Tins 2014 erschienen und hatten ihren zweiten Auftritt im The Noble Knights of the Round Table Box Set. Ihr Wert hängt ebenfalls stark von der Einzelkarte ab und orientiert sich an dem Kartenwert von Super- bzw. Ultra Rares.

Colored Rares (Sonderserien)

Yugioh Colored Rare

Bei den Colored Rares aus Sonderserien (hier: Reparieren mit violetter Schrift) handelt es sich wie bei den Colored Rares aus den Battle Packs auch um Rares, bei denen die Schriftfarbe nicht silbern, sondern andersfarbig ist. Grün, blau oder rot sind hier am gängisten. Dies verleiht den Karten ein extravagantes Aussehen und macht sie unter Sammlern sehr beliebt. Oft wurde die gleiche Karte in mehreren Farbvarianten gedruckt (also mit roter, blauer und grüner Schrift).