Sicherheit in Versand, Zahlung und Widerrufsrecht Sicherheit in Versand, Zahlung und Widerrufsrecht

Pokemon Sonne & Mond Sets Einzelkarten

Einzelkarten aus den Pokemon Sonne & Mond Serien

Der Pokemon Sonne und Mond Zyklus des Pokémon Sammelkartenspieles

startete am 03.02.2017 in Deutschland. Somit erschien die erste, gleichnamige Erweiterung „Sonne & Mond“ drei Monate nach der Veröffentlichung der beiden Pokemon Sonne / Mond Videospiele und löste dadurch den XY Zyklus ab. Insgesamt beinhaltet der Pokemon Sonne und Mond Zyklus 12 Erweiterungen, 3 Zusatzerweiterungen und 2 Spezialerweiterungen.

Erweiterungen:

  • Sonne & Mond
  • Stunde der Wächter
  • Nacht in Flammen
  • Aufziehen der Sturmröte
  • Ultra-Prisma
  • Grauen der Lichtfinsternis
  • Sturm am Firmament
  • Echo des Donnerstag Teams sind Trumpf
  • Kräfte im Einklang
  • Bund der Gleichgesinnten
  • Welten im Wandel

Zusatzerweiterungen:

  • Schimmernde Legenden
  • Majestät der Drachen
  • Verborgenes Schicksal

Spezialerweiterungen

  • McDonald´s-Serie
  • Meisterdetektiv Pikachu

Der Pokemon Sonne & Mond Zyklus ist stark an den Spielen angelehnt

und beschäftigt sich somit mit der tropischen Region „Alola“. In dieser Region gibt es insgesamt 88 neue Pokémon, die natürlich auch als Karten in dem Pokemon Sonne & Mond Zyklus einbezogen werden. Außerdem neu sind die GX-Karten. Eine besonders starke Form des Pokémon. Sie sind die einzigen Karten, die die GX-Attacken einsetzen können, die nur in einer Partie ein Mal eingesetzt werden können. Zusätzlich haben diese GX-Karten auch noch mindestens eine weitere Attacke oder Fähigkeit, die überdurchschnittlich stark ist und die Pokémon sind mit besonders vielen KP ausgestattet. Allerdings darf der Gegner, falls er eine GX-Karte des Spielers besiegt, zwei Preiskarten aufnehmen, was ihn schneller in Richtung Sieg bewegt.

Die GX-Karten gibt es in unterschiedlichen Seltenheitsgraden: Rare-Holo-GX, Ultra Rare (Fullart Karten) und Rare Secret (auch Rainbow-Rare genannt). Ab der Erweiterung „Teams sind Trumpf“ wurden zusätzlich noch alternative Artwork Fullart Karten hinzugefügt, die auch dem Ultra Rare Seltenheitsgrad entsprechen. Auch wurden in „Teams sind Trumpf“ Tag-Team-GX Karten veröffentlicht. Diese besondere Form der GX-Karten bildet zwei verschiedene Pokémon auf einer Karte ab. Diese beiden bilden ein Team und sind dadurch noch stärker als normale GX Pokémon. Allerdings darf der Gegner beim Besiegen einer Tag-Team-GX Karte auch 3 Preiskarten aufnehmen. Außerdem wurden zum ersten Mal Gold-Karten eingeführt. Viele Trainerkarten und auch Stadionkarten sind als Secret Rare in Gold enthalten, sowie einige, wenige Pokémon, wie beispielsweise Solgaleo GX und Lunala GX.

In der Zusatzerweiterung „Schimmernde Legenden“ war es zum ersten Mal wieder möglich, nach „Neo Destiny“ aus dem Jahr 2002, Schimmernde Pokémon Karten zu erhalten mit dem Seltenheitsgrade Shining-Holo. In der letzten Zusatzerweiterung „Verborgenes Schicksal“ gab es ebenfalls Schimmernde Pokémon, allerdings mit dem Holo-Rare Seltenheitsgrad. Zusätzlich wurden noch einige GX-Pokémon als Schimmernde GX-Pokémon veröffentlicht. Unter anderem Glurak, Mewtu und Lucario. Eine weitere Neuheit in diesem Set war die erste Tag-Team-Trio GX Karte, auf der 3 Pokémon abgebildet sind, in dem Fall Arktos, Zapdos und Lavados. In der letzten Erweiterung „Welten im Wandel“ haben sich die Trainer auch zu einem Team zusammengetan und bildeten Tag-Team-Trainer Karten. Außerdem wurden wieder Charakterkarten eingeführt, die anstelle der Reverse-Holo in den Boostern geordnet sind.